Erfolgreiche Titelkämpfe für Ostbeverns Kegelnachwuchs

An den beiden letzten Wochenenden im April fanden die Westdeutschen Jugendmeisterschaften (WDJM) des Kegelnachwuchses in Langenfeld statt.

Für die unterschiedlichsten Disziplinen hatten sich 3 junge Kegler aus Ostbevern qualifiziert. Am ersten Wochenende standen die Disziplinen  Mannschaftswettbewerb und Team-Doppel auf dem Programm.

Gleich im ersten Wettbewerb konnte sich Marlon Cord mit seinen Mannschaftskameraden Max Rutkowski, Jan Heier und Yannik Holzum mit dem Verein KV Westfalen 1 den Titel des Westdeutschen Mannschaftsmeisters U 14 und die Goldmedaille sichern. In diesem Wettbewerb belegten Janek Hornig und Tim Höppener-Loevenich mit ihrer Mannschaft den 3. Platz und sicherten sich die Bronzemedaille.

WDJM Langenfeld 2016 007

Anschließend fand der Wettbewerb Team-Doppel statt, Hier konnten sich Marlon Cord und Partner Max Rutkowski die Silbermedaille sichern. Janek Hornig und Tim Höppener-Loevenich belegten den 5. Platz bei 8 teilnehmenden Teams.

WDJM Langenfeld 2016 014

Auch am zweiten Wochenende ging die Siegesserie von Marlon zunächst weiter.  Mit seinem Partner Max R. konnte er sich im Paarkampf männlich U 14 wiederum den 2. Platz und somit eine weitere Silbermedaille sichern.  Tim und Janek belegten hier den undankbaren 4. Platz und verpassten damit ganz knapp die Qualifikation zur Deutschen Jugendmeisterschaft (DJM). Im Mixed-Paarkampf U 14 erkegelte Marlon mit seiner Partnerin Sonja Femmer den 4. Platz. Da in dieser Disziplin auch noch der 4. Platz ausreichte, war hier die Qualifikation zur DJM geschafft. Eine Medaille blieb den Beiden jedoch verwehrt.

In der Disziplin männlich Einzel U 14 belegten unsere Kegler bei 16 Teilnehmern die Plätze 6, 9 und 12.

Insgesamt waren es für unsere Nachwuchskegler zwei erfolgreiche Wochenenden in Langenfeld. Nun stehen die DJM an, die in der Zeit vom 25.05. bis 29.05.2016 in Morbach (Rheinland-Pfalz) sattfinden.

Auch hier werden junge Kegler aus Ostbevern in den Disziplinen Mannschaft U 14, Team-Doppel U 14, Paarkampf männlich U 14 und Mixed-Paarkampf U 14 vertreten sein.

Für die Deutschen Jugendmeisterschaften 2016 wünschen wir allen Teilnehmern "Gut Holz" und viel Erfolg.