Vor Saisonbeginn haben sich die Sportkegler aus Ostbevern und Gütersloh zu einer Spielgemeinschaft zusammengeschlossen.

Grund hierfür war der aus personellen Gründen mögliche Verlust der Gütersloher Startberechtigung in der NRW-Liga. Um diesen Platz für die Region zu erhalten, kam es einvernehmlich zum Zusammenschluss der Kegler. Dieser Zusammenschluss ist zunächst auf ein Sportjahr beschränkt.

In der kommenden Saison wird daher die Spielgemeinschaft (SpG) Ostbevern-Gütersloh mit 6 Mannschaften wie folgt an den Start gehen:

1. Mannschaft - NRW- Liga in Ostbevern

2. Mannschaft - Regionalliga 1 in Gütersloh

3. Mannschaft - Oberliga 1 in Ostbevern

4. Mannschaft - Bezirksliga 2 in Gütersloh

5. Mannschaft - Bezirksliga 1 in Ostbevern

6. Mannschaft - Kreisliga 1 in Ostbevern

In der 1. Mannschaft werden überwiegend die heimischen Kegler auf ihrer Heimbahn in Ostbevern antreten. Das gleiche gilt für die 3., 5. und 6. Mannschaft. Auch sie werden ihre Heimspiele in Ostbevern austragen. Lediglich die 2. und 4. Mannschaft tragen ihre Heimspiele in Gütersloh aus.

Für die Erstvertretung wird die kommende Saison sicherlich eine große Herausforderung, da man nun in der dritthöchsten Liga des DSKB antreten darf.

Als Ziel der kommenden Saison ist der Klassenerhalt anvisiert.