Christoph Nowag ist Bezirksmeister.

Am Samstag wurden in den Disziplinen Herren A und Herren die jeweiligen Bezirksmeister ermittelt. Bei den Herren A trat Martin Börschmann für den BSV an und belegte mit 755 Holz den 9. Platz. Klaus Auf der Landwehr musste krankheitsbedingt auf seinen Einsatz verzichten.

In der Kategorie Herren Einzel waren 3 BSVler gemeldet. Markus Czauderna konnte verletzungsbedingt seinen Einsatz nicht wahrnehmen, Marc Schelhove musste berufsbedingt aussetzen. Um so mehr war Christoh Nowag motiviert, die Farben des BSV hochzuhalten. Durch seinen kozentrierten Einsatz erzielte er 841 Holz und holte damit den Titel des Bezirksmeisters 2019.